comboclash.com logo
Username Password

Zukunft der Spielebranche: Free Games?_

ps3

Die Nachrichten von Sony’s neueste Strategie für die Spielebranche stößt bei Entwicklerstudios auf Bewunderung, während wir in der Redaktion starke Abneigung dagegen empfinden.

Als ein Fan von MMO’s habe ich in der Vergangenheit zahlreiche MMORPG’s mit Leidenschaft gezockt und dabei die Begeisterung gespürt meinen Charakter über lange Zeit hinweg zu begleiten, zu entwickeln und seine Spielweise zu perfektionieren. Erst vor wenigen Jahren entwickelte sich ein Trend der mir seither den meiten Spaß am MMORPG genommen hat.

Viele kennen es, lieben oder hassen es. Es handelt sich um Free-to-Play (f2p), also gratis spielbare Games, welche in sich jedoch die Möglichkeit haben, sich Gegenstände, Titel oder Verbesserungen durch reales Geld zu kaufen um somit schneller höhere Levels, oder durch exklusive Ausrüstung bessere Werte zu erhalten. Schon seit jeher ist mir diese Art von Spielen ein Dorn im Auge, da sie den ursprünglichen Gaming-Gedanken der harten Arbeit gegen große Erfolge mit Füßen tritt.

Mit der Entwicklung von einer Gratisversion von SingStar zu der man sich die einzelnen Lieder kaufen muss, und der Entwicklung des Shooters Dust 514 als f2p-Spiel mit Mikrotransaktionen für die PS3, welche also dem oben genannten Modell folgen setzt Spielemagnat Sony möglicherweise einen Standard für die Zukunft. Einen Standard der Abwärtsspirale in den Abgrund!

Sieht die Zukunft der Spielebranche so aus, dass wir Gamer ein halbfertiges Spiel gratis bekommen und uns dann, um den gesamten Spieleumfang zu erleben, diesen Stück für Stück dazu kaufen ?

Die jetzt stattfindende Entwicklung, dass Spiele immer mehr auf kostenpflichtige DLC’s bauen um das Spielerlebnis zu erweitern ist ein starker Indikator für die Bewahrheitung meiner Befürchtungen.

Auch wenn es als markstrategischer Schachzug durchaus klug ist von Sony eine neue gewagte Strategie auszuprobieren um Konkurrent Microsoft um den Erfolg zu bringen, so wären die möglichen daraus resultierenden Folgen verheerend.

Ich hoffe, ich male hier nur den Teufel an die Wand und diese Entwicklung bleibt uns erspart!

Enter buy paper for a chance to win a copy of this book by leaving a comment at the end of this post

0 Comments_

Log dich oben ein ODER erstelle hier in 5 Sekunden einen kostenlosen Account ODER hinterlasse deine Meinung einfach als Gast! Hallo, wir hassen Spam auch - deswegen gibt's bei uns keinen. Mailadressen sind uns egal. Wenn du aber dein Passwort vergisst, oder bei Gewinnspielen teilnehmen willst, brauchst du eine.