comboclash.com logo
Username Password

Windows Store wird doch 17+ Inhalte verkaufen_

windows-store

Nachdem es noch vor dem Erscheinen zu einer kleinen Kontroverse rund um den Windows Store gekommen war, rudert Microsoft nun mit seiner Entscheidung zurück.

Microsoft hat nun doch seine Meinung bezüglich der Produkte im Online Store geändert – nach Protesten der Endverbraucher werden Spiele mit Erwachsenen-Inhalt doch erhältlich sein. Was bedeutet das genau?
Laut offizieller Stellungnahme beruft sich Microsoft auf einen kleinen Fehler, der auf den unterschiedlichen Einstufungen mehrere Rating-Boards basiert. In den USA gibt es das ESRB-Rating, welches zwischen Spielen unter anderem in “Adult” (Spiele für Erwachsene) oder “Mature” (Spiele für Mündige) unterteilt. “Spiele für Erwachsene” sind so ziemlich das, was man sich vorstellen kann, während Spiele wie Borderlands 2, Dishonored oder Call of Duty als “Mature” eingestuft werden.

In Europa gibt es das PEGI-Rating, welches in Altersgruppen unterscheidet (Die Höchsten sind analog: 18 bzw. 16). Scheinbar hat jemand bei Microsoft geglaubt, dass PEGI’s 18er Rating und Mature dasselbe wären – aus dieser falschen Annahme heraus kam dann vor einigen Tagen die nun revidierte Mitteilung, dass “Mature”-Games nicht im Store erhältlich sein würden.

Klingt komisch, ist aber so.

0 Comments_

Log dich oben ein ODER erstelle hier in 5 Sekunden einen kostenlosen Account ODER hinterlasse deine Meinung einfach als Gast! Hallo, wir hassen Spam auch - deswegen gibt's bei uns keinen. Mailadressen sind uns egal. Wenn du aber dein Passwort vergisst, oder bei Gewinnspielen teilnehmen willst, brauchst du eine.